AB 1. FEBRUAR 2020:

BERLIN, BERLIN

Bilder einer großen Stadt

Eine Einführung in die Ausstellung findet

am 1. Februar 2020 um 17.00 Uhr statt.

 

1. Februar - 4. April 2020

Plakat--BERLIN,-BERLIN.jpg

Die Exponate der Ausstellung

Zum Vergrößern der Ansicht bitte anklicken

1
1

Hermann ALBRECHT (geb. 1871 Berlin) DAS BRANDENBURGER TOR BEI SONNENUNTERGANG Öl auf Karton, um 1910. Links unten signiert. 11,9 cm x 14,2 cm.

press to zoom
2
2

Hermann ALBRECHT (geb. 1871 Berlin, tätig ebenda) DIE JUNGFERNBRÜCKE Öl auf Leinwand, 1920. Links unten signiert. Rückseitig auf altem Ausstellungsaufkleber betitelt und datiert. 29,3 cm x 34,5 cm.

press to zoom
3
3

Otto ANTOINE (1865 Koblenz – 1951 Unteruhldingen) GEBURTSTAGSPARADE FÜR WILHELM II. AM 27. JANUAR 1909 Öl auf Karton, 1909. Rechts unten signiert. 24,0 cm x 30,0 cm.

press to zoom
4
4

Otto ANTOINE (1865 Koblenz – 1951 Unteruhldingen) BRANDENBURGER TOR UND REICHSTAG Öl auf Karton, um 1915. Rechts unten signiert. 17,2 cm x 11,0 cm.

press to zoom
5
5

Otto ANTOINE (1865 Koblenz – 1951 Unteruhldingen) UNTER DEN LINDEN MIT DEM STANDBILD FRIEDRICHS DES GROSSEN Öl auf Karton, um 1920. Rechts unten signiert. 19,0 cm x 26,0 cm.

press to zoom
6
6

Otto ANTOINE (1865 Koblenz – 1951 Unteruhldingen) DIE AMAZONE IM TIERGARTEN Öl auf Karton, um 1920. Links unten signiert. 73,0 cm x 94,5 cm.

press to zoom
7
7

Otto ANTOINE (1865 Koblenz – 1951 Unteruhldingen) DIE AMAZONE VON TUAILLON Bleistiftzeichnung auf Vélin, um 1920. Mitte unten monogrammiert, links unten mit dem Nachlass-Stempel. 22,0 cm x 21,0 cm.

press to zoom
8
8

Otto ANTOINE (1965 Koblenz - 1951 Unteruhldingen) VOR DER KROLLOPER Öl auf Karton, um 1930. Links unten signiert. Rückseitig Nachlass- und Sammlungs-Stempel Dr. Herbert Antoine. 17,5 cm x 21,0 cm

press to zoom
9
9

Otto ANTOINE (1865 Koblenz – 1951 Unteruhldingen) AM ALEXANDERPLATZ Öl auf Leinwand, um 1930. Rechts unten signiert. Rückseitig Nachlass- und Sammlungs-Stempel Dr. Herbert Antoine. 20,0 cm x 25,0 cm.

press to zoom
10
10

Otto ANTOINE (1865 Koblenz – 1951 Unteruhldingen) DER ALEXANDERPLATZ MIT DER BEROLINA Öl auf Karton, um 1927. Links unten signiert. Rückseitig Nachlass-Stempel. 25,3 cm x 31,5 cm.

press to zoom
11
11

Otto ANTOINE (1865 Koblenz – 1951 Unteruhldingen) VOR DER GEDÄCHTNISKIRCHE Öl auf Karton, um 1930. Rechts unten signiert. Rückseitig Sammlungs-Stempel Dr. Herbert Antoine 31,4 cm x 24,8 cm.

press to zoom
12
12

Paul BETYNA (1887 Berlin – 1967 Wernigerode) BLICK AUF DIE JUNGFERNBRÜCKE Öl auf Leinwand, 1931. Rechts unten signiert und datiert. 57,0 cm x 72,5 cm.

press to zoom
13
13

Bruno BIELEFELDT (1879 Blumenau – 1973 Berlin) AM GASTHAUS NUSSBAUM Öl auf Leinwand, um 1915. Links unten signiert. 50,0 cm x 40,0 cm.

press to zoom
14
14

Bruno BIELEFELDT (1879 Blumenau – 1973 Berlin) POSTAMT SCHÖNEBERG Öl auf Holz, um 1915. Links unten signiert. 41,7 cm x 29,7 cm.

press to zoom
15
15

Wilhelm BLANKE (1873 Unruhstadt – 1936 Schwiebus) UNTER DEN LINDEN MIT BLICK AUF DAS SCHLOSS Öl auf Karton, um 1925. Rechts unten signiert. 15,0 cm x 15,0 cm.

press to zoom
16
16

Karl BUCK (geb. 1872 Berlin, tätig ebenda) BLICK AUF STADTVOGTEI, KRÖGEL UND ROTES RATHAUS Öl auf Leinwand, 1915. Links unten signiert und datiert. 50,0 cm x 40,0 cm.

press to zoom
17
17

Erich DEMMIN (1911 Ivenack – 1997 Berlin) SCHLOSS CHARLOTTENBURG Öl auf Holz, um 1960. Rechts unten signiert. 18,0 cm x 23,5 cm.

press to zoom
18
18

Erich DEMMIN (1911 Ivenack – 1997 Berlin) IM CAFÉ KRANZLER Öl auf Leinwand, auf Karton, um 1960. Links unten signiert. Rückseitig abermals signiert und betitelt sowie mit dem Nachlass-Stempel. 19,0 cm x 25,0 cm.

press to zoom
19
19

Erich DEMMIN (1911 Ivenack – 1997 Berlin) CAFÉ IM SCHLOSSPARK CHARLOTTENBURG Öl auf Holz, um 1960. Links unten signiert. 24,0 cm x 30,4 cm.

press to zoom
20
20

Erich DEMMIN (1911 Ivenack – 1997 Berlin) IM SCHLOSSPARK CHARLOTTENBURG Öl auf Holz, um 1960. Links unten signiert. 16,0 cm x 24,2 cm.

press to zoom
21
21

Alfred FUCHS (geb. 1877 in Bornich, tätig in Berlin) BLICK AUF DIE NATIONALGALERIE Öl auf Leinwand, um 1900. Rechts unten signiert. 74,0 cm x 49,7 cm.

press to zoom
22
22

Hans HARTIG (1873 Carvin – 1936 Berlin) DAS WEIHNACHTSZIMMER Öl auf Karton, 1914. Rechts unten signiert. 48,0 cm x 69,0 cm.

press to zoom
23
23

Hans HARTIG (1873 Carvin – 1936 Berlin) DER BAUM IM HINTERHOF Öl auf Holz, um 1925. Rechts unten signiert. 40,0 cm x 21,0 cm.

press to zoom
24
24

Hans HARTIG (1873 Carvin – 1936 Berlin) WINTERTAG IN ALT-BERLIN Öl auf Karton, um 1925. Rechts unten signiert, rückseitig betitelt. 31,5 cm x 23,7 cm.

press to zoom
25
25

Hans HARTIG (1873 Carvin – 1936 Berlin) ABRISS DER STADTVOGTEI: BLICK AUF DAS STADTHAUS BERLIN Öl auf Karton, 1934. Links unten monogrammiert. Rückseitig Ölskizze einer Frühlingslandschaft, dort rechts unten signiert. 21,0 cm x 14,5 cm.

press to zoom
26
26

Hans HARTIG (1873 Carvin - 1936 Berlin) DER ABRISS DER STADTVOGTEI Öl auf Karton, 1934. Rechts unten signiert. Rückseitig mit dem Nachlass-Stempel. 32,0 cm x 40,8 cm.

press to zoom
27
27

Hans HARTIG (1873 Carvin - 1936 Berlin) ABRISS DER ALTBERLINER STADTVOGTEI Öl auf Karton, 1934. Links unten signiert und datiert: „7.12.34“, rückseitig abermals signiert, datiert und bezeichnet. 34,0 cm x 50,0 cm. Abb. S. 116.

press to zoom
28
28

Hans HARTIG (1873 Carvin – 1936 Berlin) DER ABRISS DER STADTVOGTEI Öl auf Leinwand, 1935. Rechts unten signiert. Rückseitig abermals signiert, betitelt und datiert „März 1935“ sowie genau bezeichnet. 71,0 cm x 91,0 cm.

press to zoom
29
29

Otto HEINRICH (1891 Berlin – 1967 Potsdam) BLICK AUF DIE FISCHERINSEL Öl auf Karton, 1912. Rechts unten signiert und datiert. 34,7 cm x 41,8 cm.

press to zoom
30
30

Hans HERRMANN (1858 – Berlin – 1942) BLICK VOM BERLINER SCHLOSS AUF DAS ALTE MUSEUM Öl auf Leinwand, um 1890. Rechts unten signiert. Rückseitig bezeichnet. 30,0 cm x 41,0 cm.

press to zoom
31
31

Martha JENISCH (Malerin in Berlin und München) BLICK AUF ALT-BERLIN Öl auf Holz, um 1911. Halbrechts unten signiert. 26,0 cm x 38,5 cm.

press to zoom
32
32

Erich KUX (1882 Quedlinburg – 1977 Lentföhrden) DAS BRANDENBURGER TOR Öl auf Leinwand, um 1920. Links unten signiert. 30,0 cm x 40,5 cm.

press to zoom
33
33

Erich KUX (1882 Quedlinburg – 1977 Lentföhrden) VOR DEM BERLINER SCHLOSS Öl auf Karton, um 1930. Mitte unten signiert, rückseitig abermals signiert, betitelt sowie mit der Berliner Adresse des Künstlers. 59,0 cm x 43,5 cm.

press to zoom
34
34

Erich KUX (1882 Quedlinburg – 1977 Lentföhrden) DIE SCHLOSSBRÜCKE Öl auf Leinwand, um 1920. Rechts unten signiert. 40,5 cm x 30,0 cm.

press to zoom
35
35

Erich KUX (1882 Quedlinburg – 1977 Lentföhrden) DER JÜDENHOF MIT BLICK AUF DAS STADTHAUS Öl auf Leinwand, um 1920. Mitte unten signiert. Rückseitig Gutachten von Prof. J. Hans Schmidt. 40,0 cm x 30,5 cm.

press to zoom
36
36

Käthe LEDER (1864 – Berlin – 1932) AM STÖßENSEE Öl auf Holz, um 1910. Rechts unten signiert. 24,5 cm x 16,5 cm.

press to zoom
37
37

Walter LEISTIKOW (1865 Bromberg – 1908 Zehlendorf) DIE HAVEL BEI GRÜNHEIDE Öl auf Leinwand, um 1900. Links unten signiert. 63,0 cm x 92,0 cm.

press to zoom
38
38

Ernst LORENZ-MUROWANA (1872 Murowana, war tätig in Berlin) MONDNACHT ÜBER BERLIN Öl auf Leinwand, um 1900. Rechts unten signiert. 25,5 cm x 33,0 cm.

press to zoom
39
39

K. MARTIN (Berliner Maler um 1900) DIE ALTE INSELBRÜCKE Öl auf Leinwand, um 1910. Rechts unten signiert. Rückseitig betitelt. 50,0 cm x 60,0 cm.

press to zoom
40
40

Paul PAESCHKE (1875 – Berlin – 1943) AM BRANDENBURGER TOR Öl auf Hartfaser, um 1920. Rechts unten signiert. 20,8 cm x 27,0 cm. Provenienz: Nachlass des Künstlers, Galerie Karst, Berlin

press to zoom
41
41

Bruno SCHOEPE (1890 Woltau – 1964 Berlin) AN DER PANKE IN GESUNDBRUNNEN Öl auf Karton, um 1930. Links unten signiert. 34,8 cm x 25,7 cm.

press to zoom
42
42

Waldemar SEWOHL (1887 Wismar – 1967 Berlin) DIE FRIEDRICHSTRASSE AM ABEND Öl auf Leinwand, um 1930. Links unten signiert. 60,2 cm x 50,3 cm.

press to zoom
43
43

Waldemar SEWOHL (1887 Wismar – 1967 Berlin) BLICK AUF DAS RATHAUS CHARLOTTENBURG Öl auf Karton, um 1930. Halblinks unten signiert. 70,8 cm x 50,5 cm.

press to zoom
44
44

Franz SKARBINA (1849 - Berlin - 1910) BERLIN: WINTER AM GENDARMENMARKT Farblithographie auf Vélin, 1910. Rechts unten im Stein signiert und datiert. Links unten mit dem Signet des Verlegers Rudolf Voigtländer. 54,5 cm x 74,5 cm.

press to zoom
45
45

Grete WALDAU (1866 Breslau – 1951 Berlin) UNTER DEN LINDEN Öl auf Leinwand, 1926. Rechts unten signiert und datiert. 30,4 cm x 42,0 cm.

press to zoom
46
46

Hugo WOLFF-MAAGE (geb. 1866 in Berlin) BLICK IN DEN KRÖGELHOF Öl auf Leinwand, um 1918. Links unten signiert und datiert 67,0 cm x 44,3 cm.

press to zoom